Navigation

Unternehmen

Seit 1989 entwickeln und produzieren wir in Deutschland Transferdruckpressen für den weltweiten Markt. Unter dem Namen SCHUSTER Maschinenbau wurden zu Beginn schwere hydraulische Transferpressen für den damals aktuellen Tonerdruck hergestellt.

1994 wurde die SCHUSTER Maschinenbau GmbH in PRESS IT Transferdrucktechnik umbenannt. Mit Aufkommen des Sublimationsdrucks ersetzten leichtere, manuell oder pneumatisch zu bedienende Transferpressen die schweren Hydraulikpressen. Neben der Sublimation eignen sich diese Pressen auch für die Beflockung und die Trocknung von direkt bedruckten Materialien.

Das Transferpressen-Programm umfasst heute vier Serien mit zum Teil mehreren Modellen. Die Abmessungen der Arbeitsplatte reichen von 38 x 28 cm bis 200 x 112 cm.

2009 wurde PRESS IT Transferdrucktechnik in die SCHUSTER Transferpressen GmbH umgewandelt.