Navigation

Challenge Auto Air

Bei der Challenge Auto Air handelt es sich um die pneumatische Ausführung der Challenge 50. Sie ermöglicht Ihnen ein komfortables und ermüdungsfreies Arbeiten. Schließen Sie die Presse ganz ohne Kraftaufwand und starten Sie den Pressvorgang per Knopfdruck. Die Druckkraft wird pneumatisch erzeugt. Nach Ablauf der Druckzeit öffnet die Challenge Auto Air selbstständig. Der große Öffnungswinkel von 70° bietet Ihnen viel Platz zum Ausrichten von Druckgut und Motiv. Bei Bedarf kann der Öffnungswinkel auf 55° reduziert werden.

Weitere Vorteile der Challenge Auto Air sind:

  • Geringer Platzbedarf
  • Extrem geringer Luftverbrauch

Wie alle unsere Transferpressen verfügt auch die Challenge Auto Air über folgende Merkmale (Details unter Technik):

  • Digitale Temperatur- und Zeitsteuerung
  • Heizplatte mit Präzisions-Alugussplatte, Mikanit-Heizung und Anti-Haft-Blech
  • Arbeitsplatten in verschiedenen Größen erhältlich
Technische Daten der Challenge Auto Air
Bauart Klapp-Presse
Druckerzeugung pneumatisch
Maße (L x B x H) 80 x 43 x 63 cm
Heizplattenmaße (L x B) 50 x 40 cm
Gewicht 60 kg
Öffnungswinkel 55/70°
Spannung 230 V
max. Stromaufnahme 9 A
max. Heizleistung 2000 W
Temperaturbereich bis 210 °C
Druckzeiten Vorwärmzeit: 0-60 s
Druckzeit: 0-399 s
max. Luftdruck 6 bar
max. Druck-Kraft bei 6 bar 12 kN (entspricht 1200 kg)
max. Flächenpressung 6 N/cm²
Luftverbrauch pro Druck* bei 6 bar 0,7 NL*
Max. Höhe des zu bedruckenden Gegenstands 15 mm

* Luftverbrauch in Normlitern [NL] (s. auch Technik)