Navigation

SM-54

Bei der SM-54 wird die Heizplatte zum Öffnen 90° zur Seite geschwenkt. Dies ermöglicht Ihnen ein sicheres und komfortables Arbeiten. Druckgut und Motiv können von Ihnen ungehindert ausgerichtet werden ohne dass Sie der Wärmestrahlung der Heizplatte ausgesetzt sind. Ein versehentliches Berühren heißer Maschinenteile ist nicht möglich.

Weiterer Vorteil: Mit einer Schwenk-Presse erreichen Sie die erforderliche Druckkraft mit wesentlich geringerem Kraftaufwand als mit einer Klapp-Presse.

Die Höhenverstellung der Arbeitsplatte erfolgt über eine gut zu erreichende Kurbel.

Wie alle unsere Transferpressen verfügt auch die SM-54 über folgende Merkmale (Details unter Technik):

  • Digitale Temperatur- und Zeitsteuerung
  • Heizplatte mit Präzisions-Alugussplatte, Mikanit-Heizung und Anti-Haft-Blech
  • Heiz- und Arbeitsplatten in verschiedenen Größen erhältlich
Technische Daten der SM-54
Bauart Schwenk-Presse
Druckerzeugung manuell
Maße (L x B x H) 81 x 43 x 47 cm
Heizplattenmaße (L x B) 50 x 40 cm
Gewicht 55 kg
Schwenkwinkel 90°
Spannung 230 V
max. Stromaufnahme 9 A
max. Heizleistung 2000 W
Temperaturbereich bis 210 °C
Druckzeiten Vorwärmzeit: 0-60 s
Druckzeit: 0-399 s
max. Druckkraft 14 kN (entspricht 1400 kg)
max. Flächenpressung bei einer Druckfläche von 50 x 40 cm² 7 N/cm²
Max. Höhe des zu bedruckenden Gegenstands 40 mm